Wie Sie Ihre Haut eine Entgiftung geben

“Detox” war einer der jüngsten buzzwords der letzten Jahre. Möglicherweise haben Sie eine Reihe von Diät Entgiftungs mit Saft Reiniger und Mahlzeit Pläne nach Verlängerung nachsichtig Urlaub versucht. Oder vielleicht trank sie Detox Tee loszuwerden überschüssige Schwellung vor einem großen Ereignis (wo sie in einem engen Kleid potenziell werden). Aber was ist eine Entgiftung für das größte Organ des menschlichen Körpers?

Egal, was Sie über Mode denken, Sie können nicht leugnen, dass es Tage gibt, wenn Ihre Haut eine Entgiftung verwenden könnte. Einige Tage unsere Haut ist dumpf oder gebrochen, besonders nach langen Urlaub, und wir wissen, dass es ist, weil wir mit unseren Make-up geschlafen, Wir aßen zu viel schlechtes Essen, wir vernachlässigten unsere Haut nach dem Strandtag, oder, Gott bewahre, alles, um die oben. Wenn ein anderer Teil des Körpers funktioniert nicht richtig, von Ihrem Darm (zu viel Junk-Food) Ihr Gehirn (zu viel Stress), es kann auf der Haut erscheinen, weil die Poren verstopft werden bei dem Versuch, für die anderen Systeme im Körper, die Störung zu kompensieren .

Eine Gesicht Entgiftung bedeutet eine Woche zu verbringen (oder was auch immer Ihr Programm erlaubt) alle Verunreinigungen zu entfernen,, Toxine, Verunreinigungen und abgestorbene Hautzellen Ihre Haut wieder in ihr normales Aussehen zu erneuern und neu zu beleben oder, vielleicht, wenn es entgiftet richtig , besser als je zuvor vor.

Beginnen Sie mit dem Gesicht
Ein richtiges Gesicht kann Ihre Poren gründlicher als eine normale Hautpflege reinigen. Gönnen Sie sich ein Gesicht (mit einer Gesichtsmassage!) Es kann sein, die entspannende Sache, die Sie auf einer langen Zeit vergeudet haben, was bedeutet einen unglaublichen Stress-Eliminator, während Sie Ihre Poren reinigen. Beginnen Sie Ihre Entgiftung so sauber wie möglich mit einer Gesichtsbehandlung bei Ihrem Hautarzt oder Spa-Präferenz, oder lernen, wie Sie Ihre eigene Spa-Ebene Gesicht zu Hause machen (vergessen Sie nicht über Gesichtsmassage!).

Reinigen Sie zweimal täglich (der richtige Weg für Sie)
Die Reinigung sollte eine tägliche Gewohnheit sein, Na sicher, aber egal, der typische Hautpflege, eine Entgiftung der Haut erfordert am Morgen Reinigung und in der Nacht. Achten Sie auf Ihren Hauttyp, wann welche Reinigungsmittel der Wahl zu verwenden,. Es ist wichtig, im Auge zu behalten, dass Sie nicht haben, und vielleicht sollte nicht, Verwenden Sie die gleichen Reinigungsmittel auf beiden jeden Tag Gelegenheiten. Wenn Sie trockener Haut, ein Ölreiniger am Morgen und ein Schaumreiniger in der kommenden Nacht sauber sein, weich und feuchtigkeitsspendend. Wenn Sie eine fettige und Akne neigende Haut, ein Gel auf Wasserbasis in den Morgen und Abend wäre von Vorteil, alle Ablagerungen zu entfernen.

Reinigen Sie Ihr Gesicht mit Dampf
Nach dem Saubermachen, Ihre Haut Dampf auszusetzen ist entscheidend, um die Bestandteile zu erlauben, die Poren und extrahieren so viel Schmutz wie möglich zu durchdringen. Wenn Sie nicht über eine Dampfdusche, es ist einfach, einfach und völlig kostenlos Ihre eigenen machen. Bringen Sie einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen, übertragen dann das Wasser zu einer Schale. Legen Sie Ihr Gesicht auf der Schüssel und legen Sie ein Handtuch über den Kopf, um den Dampf auf Ihrem Gesicht Poren für etwa zehn Minuten zu konzentrieren.

Machen Sie Schlamm-Masken zu Ihrem besten Freund
Lehm oder Ton Formeln extrahieren die meisten der Verunreinigungen, die in den oberen Schichten der Haut. Verdünnen Sie jede Maske mit warmem Wasser und lassen sie allein, bis sie weich ist, nicht vollständig trocken. Wir haben es in unserem Gehirn programmiert es in den Masken zu lassen, bis es knackt und unsere Gesichter kann sich nicht bewegen (wir haben gefühlt all den Schmerz, wenn Sie mit einer Maske von trockenem Schlamm müssen lachen oder Gähnen). Aber diese Taktik trocknet eigentlich unsere Haut und entfernt sie aus den ätherischen Ölen, die halten die Haut Schlüssel sind mit Feuchtigkeit versorgt und sauber. Tragen Sie die Maske alle zwei Tage für die Dauer Ihres Entgiftung.

Hydrat richtig und schützen Sie Ihre Haut
Die Seren sollten zweimal täglich am Morgen und in der Nacht verwendet werden, da sie nicht nur Hydrat, sondern ermöglichen auch die Zutaten, die Sie auf sie setzen tiefer sinken in die Haut, so dass bessere Ergebnisse. Morgenprogramme sollten die Seren mit Feuchtigkeitscreme und Sonnenschutz folgen (sowie jedes anderes bevorzugtes Produkt für Ihren Hauttyp), und Abendprogramme sollten durch eine Feuchtigkeitscreme folgen, Creme oder Nacht Maske (auch in Abhängigkeit von der Art der Haut). Fügen Sie ein Gesichtsöl zu Ihrer Routine mindestens zweimal in dieser Woche für die besten Ergebnisse (auch wenn Sie fettige Haut haben, nicht in den richtigen Gesichtsöle wachsen die Bakterien und nicht verstopfen die Poren). Wenn Ihre Haut ist trocken, opak oder empfindlich, auch einige Trink hinzufügen / Kühlblech Masken.

Trinke viel Wasser (und nur Wasser!)
Das Institute of Medicine empfiehlt eine tägliche Wasseraufnahme von etwa 91 Unzen (Diese Zahl variiert je nach Geschlecht, Gewicht, etc.). Dies ist zwar die tägliche Empfehlung Giftstoffe aus dem Körper zu beseitigen und bleiben hydratisiert, nur sehr wenige Menschen erwerben sie, und zusätzlich zu dem,, sie trinken Flüssigkeiten wie Kaffee Dehydratisieren, zuckerhaltige Säfte und Alkohol. Keineswegs bin ich ein Fan von einem dieser entscheidenden Kategorien meines Lebens beseitigen. Aber wenn Ihre Haut bittet um Hilfe, vielleicht eine Pause von diesen Flüssigkeiten gut tun. Zumindest für Ihre detox Tage, während Sie Ihre Haut von innen reinigen, ändern Ihre morgendliche Tasse (oder drei) Kaffee zu befeuchten und reinigen grünen Tee. vermeiden Sie Alkohol, zuckerhaltige Säfte und alle andere Flüssigkeiten, außer Wasser / Tee, und alles tun, Ihre tägliche Empfehlung zu erhalten.

Entgiften durch Diät
Ja, sogar in einer Entgiftung der Haut kann man vorsichtig sein, was Sie essen. Wenn Sie wie ich sind und Sie lieben Makkaroni und Käse und Smoothies, es ist eine harte Realität, dass sie helfen, sehen Sie nicht, was Ihre Haut aussieht. Für insgesamt Verjüngung der Haut, ist es wichtig, Ihre Ernährung auf die Ziele der Reinigung der Haut anpassen. Reduzieren Sie Ihren Konsum von Milchprodukten, frittierte Lebensmitteln und zugesetztem Zucker, die alle, dass die Poren verstopfen und die Haut, während der Dauer Ihrer Entgiftung. Stattdessen, entscheiden sich für viele Früchte und Gemüse reich an Alkalien wie Birnen, Brokkoli, Grünkohl, Wassermelone und Bananen. alkalischen Mineralien (wie Calcium, Magnesium und Kalium) halten die Haut stark (und Haare, Knochen und Zähne, nur für zusätzliche Bonuspunkte). Shines von innen nach außen mit gesunden Fette wie Avocados und Nüsse.

Der Schlüssel zu einer Entgiftung zu implementieren, was Sie in Ihrem täglichen Leben genossen, zu halten, sieht die Ergebnisse, sobald die Entgiftung ist vorbei. Sie können nicht in der Lage sein, um Ihre Haut zu versprechen, dass Sie immer nicht zu Fett Pizza oder würzigen Margaritas sagen, oder dass es mit täglichen Gesichts halten und Dämpfen, aber können Sie mehr Sorgfalt und Mühe in die tägliche Pflege der Haut setzen und fügen Sie die Lebensmittel in Ihrer Ernährung, die Sie einen Unterschied machen fühlen. Mit kleinen Änderungen dieser Art, Ihre Haut wird nicht eine Entgiftung benötigt sehr oft!

Wann fühlen Sie sich, dass Ihre Haut eine Entgiftung braucht? Was tun Sie Ihre schlechte Ausbrüche zu reduzieren?

Bitte folgen und uns gefällt: